FILM - Above Us Only Sky


VÖ: 13.09.19
(Eagle Vision/ Universal Music)

Genre:
Dokumentation

Homepage:
JOHN LENNON

Nachdem im letzten Oktober diverse Neuauflagen von JOHN LENNONs Album „Imagine“ und das Buch „Imagine John Yoko“ erschienen sind, gibt es mit „Above Us Only Sky“ nun den passenden Film.

Die 90-minütige Dokumentation zeigt nicht nur die Entstehungsgeschichte des Albums „Imagine“, sondern auch die spezielle Beziehung zwischen JOHN & YOKO. Auch wird der enorme Einfluss von YOKO ONO auf LENNONs Musik deutlich und welchen großen Anteil sie nicht nur am Song „Imagine“ hatte.
Dazu gibt es neue und aufbereitete Interviews mit Menschen, die den beiden damals nahe standen wie JULIAN LENNON, Bassist KLAUS VOORMANN, YOKOs persönlicher Assistent Dan Richter, Galerist John Dunbar, der Fotograf David Bailey u.a.
Außerdem gibt es bisher ungesehenes Filmmaterial von JOHN & YOKO, wobei YOKO ONO einen exklusiven Zugang zum JOHN LENNON ESTATE gewährte.

Entstanden ist ein Film, der einen Eindruck der damaligen Zeit vermittelt und zeigt wie in JOHN & YOKOs Leben Musik, Kunst, Politik und Aktivismus miteinander verflochten waren und die Entstehung von „Imagine“ erst möglich machten.
Wenn dann YOKO mit Tränen in den Augen erzählt, dass, wenn sie das große Ganze betrachtet, JOHN und sie vielleicht nur zusammen gefunden hatten, um diesen einen Song zu schreiben, muss man auch als Zuschauer kurz schlucken, weil man es sich tatsächlich vorstellen kann.

10/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen