FILM - Das Gesetz Ist Der Tod

04 dasgesetz

VÖ: bereits erschienen
(Koch Films)

Genre: Action

Homepage:
KOCH FILMS

Charles Bronson ist für mich auch einer der besten Action Stars der 80'er und allein „Death Wiah“ Reihe ist der Hammer. Bei diesem Streifen haben wir folgenden Inhalt:
Ein grausamer Mordfall erschüttert eine verschlafene Kleinstadt in Colorado. Die Opfer: Drei Frauen und die Kinder eines örtlichen Mormonen, der zu seiner eigenen Sicherheit in eine Zelle verbracht wird. Was für den in der Sache recherchierenden Reporter Garret Smith (Charles Bronson) zunächst wie ein sich gefährlich zuspitzender religiöser Familienzwist aussieht, entpuppt sich als mörderische Verschwörung, in deren Kontext auch Smith bald zu den Opfern gehören könnte...
Also eines muss ich ganz ehrlich sagen, hier ist Bronson zwar ein Reporter und kein Cop oder Rächer und macht seine Sache auch recht gut, doch irgendwie kann mich der Film nicht so packen. Spannung ist zwar dank der Story vorhanden, es geht mitunter auch gut zur Sache, aber das ist halt eben nicht den Bronson, den ich kenne. Es fängt zwar wirklich rifvhtig gut an und hat mächtig Fahrt zu Beginn, doch der Film flacht in meinen Augen doch etwas ab und kommt erst gegen Ende so wieder gut hoch, doch das Zwischendrin zieht sich für meinen Geschmack zu sehr. Die Landschaftsaufnahmen sind hierbei allerdings erste Sahne, da kann man nicht meckern und weil ich eben besseres von Charles Bronson gewöhnt bin, kommt dieser Streifen hier leider nur auf 6,9 von 10 Punkten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen