FILM - 24 Stunden In Seiner Gewalt

08 24stunden

VÖ: bereits erschienen
(Koch Media)

Genre: Action / Thriller

Homepage:
KOCH MEDIA

Bei diesem Film aus dem Jahre 1990 sehen wir einen jungen Mickey Rourke und kriegen das hier geboten:
Nachdem ihm seine Anwältin zur bewaffneten Flucht aus dem Gerichtssaal verholfen hat, überfällt Schwerverbrecher Michael Bosworth (Mickey Rourke) mit seinen Komplizen das Haus von Familie Cornell (Anthony Hopkins und Mimi Rogers). Mit dem Ehepaar und den beiden Kindern als Geiseln hofft die Bande, dem Zugriff der Justiz zu entgehen. In der angespannten Lage verschlechtert sich das Verhältnis der Gangster untereinander zusehends, während die Familie noch immer stärker zusammenwächst. Als das FBI den Geiselnehmern auf die Spur kommt, bleibt eine blutige Konfrontation aller Beteiligten unausweichlich.
Atemberaubend ist die Flucht aus dem Gerichtssaal schon mal, doch wenn der Gangster mit seinem Komplizen sich in dem Haus der Familie Cornell verschanzen, kommt ganz klar der psychologische Faktor hinzu. Verbrecher Michael ist ein Gentleman Krimineller, der richtig gute Umgangsformen an den Tag legt und versucht, dass alles glatt läuft, ohne Aufsehen zu erregen oder jemanden zu verletzen. Als Ehemann Cornell aber nach Hause kommt, versucht er, den Verbrechern Paroli zu bieten und auch die Helfer von Michael sind nicht gerade harmlos, weil sie auch ein Auge auf die Tochter des Hauses geworfen haben. Bleibt am Ende die Frage, was die Anwältin noch so alles im Petto hat, um ihren Michael zur Flucht zu verhelfen.
Auch für dieses Alter des Films ist hier richtig viel Spannung geboten, Rourke spiet seine Rolle wie auch Anthony Hopkins fabelhaft und so kommt hier ein Crime Thriller heraus, der absolut sehenswert ist und den Mann auch jederzeit gerne wieder in den Player schiebt. Mich hat der Film so gefesselt, dass 8 von 10 Punkten klar dabei herum kommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen