FILM - Jeepers Creepers 3

05 jeepers3

VÖ: bereits erschienen
(Splendid Film)

Genre: Horror

Homepage:
SPLENDID FILM

Die „Creepers“ Filmreihe geht in die dritte Runde und mal sehen, ob dieser Teil seinen Vorgängern Paroli bieten kann und da hier kriegen wir folgendes geboten:
Im kleinen Städtchen Poho County entdeckt das Polizei-Team um Sheriff Dan Tashtego einen Lkw, gefüllt mit Leichen. Bei der Untersuchung offenbaren sich tödliche Fallen am Fahrzeug, die schnell an vergangene Ereignisse erinnern. Während Tashtego den Fall untersucht, geschehen in der Stadt weitere Schrecken: Die Jugendlichen Addison und Buddy werden plötzlich von einem übernatürlichen Dämon verfolgt und müssen mit ansehen, wie er Menschen in ihrer Umgebung nach und nach zu fassen bekommt. Hilfe suchen sie bei der alten Gaylen. Die scheinbar verrückte Frau hat vor 23 Jahren ihren Sohn verloren und glaubt, das Monster stoppen zu können. Doch der Creeper wird immer hungriger!
Irgendwie kann Teil drei fesseln, auf der anderen Seite ist es aber auch so, dass man mit der altbekannten Spannung nicht mehr alles herausgekitzelt hat, man weiß ja im Grunde genommen, um was es geht. Aber, und das ist der große Vorteil, in diesem Teil wird mehr auf das Gefährt des Dämon eingegangen und das hat ja einige harte und blutige Fallen und Bewaffnungen an und in sich. Auch unser Dämon ist gut dargestellt, dieser hat immer noch mächtig Hunger und man darf gespannt sein, ob die Menschen des Kaffs ein Mittel gegen den übermächtig erscheinenden Gegner haben werden. Spannung ist noch vorhanden und auch das offene Ende lässt auch eine weitere Fortsetzung vermuten. Was hier geboten wird ist sehr gute Spannung und gute Horror Momente, die mit 7 von 10 Punkten gut da stehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen