FILM - Geheimes Verlangen

11 geheimesverlangen

VÖ: bereits erschienen
(Meteor Film)

Homepage:
METEOR FILM


Es wird für diesen Film mit „Für Fans von Fifty Shades Of Grey“ geworben und ich denke mir schon, was bei folgendem Inhalt auf mich zu kommt:
Veronica ist eine herausragende Psychologin, die ihre Karriere den politischen Ambitionen ihres Mannes Jake unterordnet. Dann lernt sie in einer Galerie den jungen verführerischen Künstler Victor kennen und verfällt dessen unbekümmertem Charme. Sie beginnt eine heiße Affäre mit ihm, die ein hemmungsloses Wochenende zur Folge hat. Victor beginnt daraufhin, sich mehr und mehr in das Leben von Jake und Veronica einzuschleichen und spätestens, als er sich an Tochter Lizzy heranmacht, muss Veronica erkennen, dass ihr erotisches Abenteuer einen dunklen Schatten obsessiver Leidenschaft über ihre Familie wirft: Sie muss sich von Victor trennen, bevor er ihre Familie endgültig zerstört ...
Eigentlich sollte man meinen, dass die Frau eines Politikers eher an seiner Seite ist, damit er sein „unbeflecktes“ Leben unter Beweis stellen kann und so manche Frau auch den Rummel in der Öffentlichkeit lieben würde. Anders ist es bei Veronica, sie konzentriert sich auf ihren Job und da ihr Mann eben viel unterwegs ist, geht sie auf Ausstellungen, wo sie auch Victor kennenlernt. Was daraus folgt ist klar, die beiden landen in der Kiste und was für Veronica eine Affäre war, ist für Victor ein Problem, denn er verliebt sich in sie und will sie auf Teufel komm raus für sich gewinnen. Leider ist es bei diesem Film so, dass alles nach Schema F funktioniert, Frau will nicht mehr, Mann dafür um so mehr und so versucht er mit allen legalen und illegalen Wegen, dass aus einer Affäre eine Beziehung wird.
Solche Psycho Spielchen gab es schon häufig und daher ist auch vieles sehr vorhersehbar, so dass der Film an sich leider nicht viel zu bieten hat. Positiv sind auf jeden Fall die glaubwürdig agierenden Schauspieler und die gut in Szene gesetzte Atmosphäre, aber bei mir reicht es leider nur zu 5,5 von 10 Punkten, dafür ist das Thema zu abgedroschen und auch GEHEIMES VERLANGEN kann in dieser Beziehung kaum neue Reize schaffen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen