Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


OCTOBER TIDE - In Splendor Below


VÖ: 17.05.2019
(Agonia Records/Soulfood)

Style: Melodic Death Metal/Doom

Homepage:
OCTOBER TIDE

OCTOBER TIDE waren seit ihrer Gründung von ehemaligen KATONIA-Mitgliedern seit jeher wandlungsfähig. Auf dem sechsten den Titel 'In Splendor Below' was übersetzt soviel wie die Pracht/Herrlichkeit darunter tragenden Studio-Output tendieren die schwedischen Melodic Doom Deather weitaus mehr als bislang üblich auf einer ihrer fünf Vorgängerscheiben in den Death Metal-Bereich. Der Doomanteil wurde merklich zurückgefahren, so erinnert die Handschrift von 'In Splendor Below' vermehrt durch trauergefärbte Depro-Rockanteile an KATATONIA, ergo: das frühere, phasenweise kräftig abfärbende Hauptbetätigungsfeld der Normann-Brüder. „The Polluter“, „Stars Starve Me“, „Guide My Pulse“ und „Envy Of The Moon“. Vereinzelt kommt Alexanders Höghorn aggressiver Gesang an frühe PARADISE LOST/MY DYING BRIDE heran, wobei das Intensitätsmaß überraschend oft deren Breitenwirkung erzielt, obgleich der musikalische Cocktail nehmen wir den Gesang beiseite - sich irgendwo zwischen DARK TRANQUILITY und KATATONIA mit leichtem Anteil erwähnter in den 90ern die Szene gewaltig durcheinander wirbelnder Düster Gothic-Doomacts einpendelt.

Keine wirklich unwesentliche Weiterentwicklung, ebenso wenig Rückschritt für OCTOBER TIDE spricht ein solch rein marginal, kaum noch essenziell doomlastiger Melodic-Death Metal/Depro Rock-Cocktail mittlerweile sogar Fanschichten von DARK TRANQUILITY/KATATONIA an. Auch Anhängerschaft von MY DYING BRIDE/PARADISE LOST könnte innerhalb dieser schwerblütigen Düster-Depro-Orgie ebenfalls einige Erinnerungen ihrer Faves wiederentdecken.

Fazit: Intensiver Melancholic Düster Doom-Death mit sprunghaft wechselnder Parallel-Grauschattierung. 7,5/10

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.