SAVAGE MESSIAH - Demons


VÖ: 17.05.2019
(Century Media)

Style: Vielseitiger Heavy Metal

Homepage:
SAVAGE MESSIAH

Komischerweise ist in Bezug auf die neue SAVAGE MESSIAH oft von 'Power Metal' die Rede. Darüber ließe sich wohl fürstlich streiten. Fakt ist, SAVAGE MESSIAH gehen ihren Weg konsequent, brauen aus Anteilen cremiger Melodien, traditionellen Heavy/Power Metalstrukturen teils halsbrecherisch ruppigen Thrashattacken zu denen sich nun auch sogar klassischer Hardrockanteil gesellt (!) sowie Proglastigen Stimmungs- und Stilwechseln ihr völlig eigenes Elixier. Genau deshalb bewegen sich nur auf eine ganz bestimmte Musikstil-Kategorie gerichtete Aussagen wie 'Power Metal' auf zerbrechlich dünnem Eis. In solch nicht unbedingt einfach zu gestaltenden Songs steckt viel harte Arbeit.  Dem zu folge bildet auch das fünfte Langeisen 'Demons' des London-Quartetts keine Ausnahme. Irgendeinen Track besonders hervorzuheben wäre dementsprechend völlig obsolet.

Zeitgemäß modern produziert bleiben SAVAGE MESSIAH ihrer Linie konsequent treu, um in wechselseitiger Stilvielfalt badend sogar wage mutig das Risiko eingehend gekonnt mit Folktraditionals oder neuerdings auch klassische Hard Rock-Einflüssen verwertend zu experimentieren.

Fazit: Tja, die Konkurrenz schläft bekanntlich nicht, doch mit 'Demons' sind SAVAGE MESSIAH zwar experimentieller denn je, und bleiben gerade vielleicht deshalb ohne geringsten Zweifel konkurrenzfähig. Interessant abwechslungsreich  8/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen