KING HEAVY - Guardian Demons

VÖ: Bereits erschienen
(Cruz Del Sur Music)

Style: Doom

Homepage:
KING HEAVY

Drei Jahre liegt das Debüt der chilenischen Doom/Heavy Metal-Combo KING HEAVY nun bereits wieder zurück. Einflüsse sind nach wie vor dieselben. Melodie und Leidenschaft heißen die bestimmenden Faktoren einer zwischen Top- Landsleuten im Genre wie PROCESSION/CAPILLA ARDIENTE, HOODET PRIEST sowie kauzigem Finnen-Doom Marke REVEREND BIZARRE liegenden Band. Im Vergleich zum stärkeren nach der Band benannten Debüt fällt das Nachfolgewerk leistungstechnisch schon etwas stärker als erwartet ab. Schwerblütige Melancholie sucht in düsterem Atmosphärenbereich ihr Heil, um verstärkt durch vorhandenen Theatralikfaktor viel zu oft in Gefilde abzutauchen, die nicht immer effektiv auf Doom-Hymnenbasis funktionieren, weil ein größerer Teil der Songstrukturen zu verschachtelt ist. Statt Innovation regiert an diesen Stellen Durchschnitt. Grund dafür ist bei aller vorhandenen Kauzigkeit des Öfteren das Fehlen einer klaren Linie. KING HEAVY verfügen durchaus über stilistisch wegweisende Richtpunkte, haben auch so ihre Kanten im Sound, sich allerdings mit 'Guardian Demons' aufgrund von zu sehr hinderlicher Sperrigkeit an Stelle förderlicher Eingängigkeit kaum entscheidend weiter entwickelt, obwohl das Potential dafür gegeben ist. 

Leider wirkt ein größerer Teil des Materials unausgegoren. Darüber trösten selbst Kultverdächtige Titel wie „Doom Shall Rise“ (allein beim Lesen dieses Titels denke ich nur an ein gewisses bedauerlicherweise seit 2013 nicht mehr existentes Doom-Festival) oder „Cult of the Cloven Hoof“ kaum hinweg. So bleibt es nur bei 6,5 von 10 Punkten, die zeigen, das für die Chilenen viel mehr drin gewesen wäre, was zumindest eine Steigerung für das nächste Studioalbum erhoffen lässt. Das hier war ansatzweise ok, doch nur teilweise das Gelbe vom Ei. Bis dahin heißt es gespannt abwarten, wie sich KING HEAVY künftig weiterentwickeln. 6,5/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen