• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • GIOELI CASTRONOVO - Set The World On Fire

GIOELI CASTRONOVO - Set The World On Fire


VÖ: 13.07.18
(Frontiers Records)

Genre:
Melodic Rock

Homepage:
JOHNNY GIOELI

Über einige Projekte bei Frontiers Records kann man ja geteilter Meinung sein. GIOELI CASTRONOVO zählt aber mit Sicherheit nicht dazu. 25 Jahre nach der letzten Zusammenarbeit beim Debüt von HARDLINE machen die beiden nun erneut gemeinsame Sache und legen mit „Set The World On Fire“ ein gelungenes Melodic Rock bzw. AOR Album vor. Ok, eine echte Band ist es nicht, da sollte man sich nichts vormachen und auch die Songs stammen allesamt von externen Schreibern aber was man daraus gemacht ist doch hörenswert. Das liegt zu einem großen Teil daran, dass Songwriter und Produzent ALLESANDRO DEL VECCHIO ein Gespür dafür hat, welche Songs zu welchem Musiker passen und so hat er 12 Songs zusammengestellt, die die Stimmen von JOHNNY GIOELI und DEAN CASTRONOVO perfekt in Szene setzen. Dass dabei auch noch ein paar echte Ohrwürmer herausgekommen sind, ist fast selbstverständlich und so können Nummern wie „Set The World On Fire“, „Ride Of Your Life“ oder „Run For Your Life“ problemlos in jede Party-Setlist eingebaut werden.

Wer also auf Melodic Rock mit zwei guten Stimmen steht, der ist bei diesen Herren genau richtig.

8/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen