Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


SINCLAIR DEAD ZONE - 06 - Nemesis

VÖ: 28.02.20
(Lübbe Audio)

Homepage:
JOHN SINCLAIR

Klapptext:

In der weitverzweigten Kanalstation unterhalb des Lunt Point Tower in Stratford sind Detective Sergeant Zuko Gan und seine neue Partnerin Detective Constable Shao auf das Geheimnis der „Spinne“ gestoßen, die das Drogenquartier im Tower in eine Leichenhaus verwandelt hat. Aber wird das Ungeheuer sie auch zu seinem Schöpfer bringen…und zu John Sinclairs Mörder?

 

Sprecher:

Sadako Shao – Stephanie Kellner
Zuko Gan – Gerrit Schmidt-Foß
Pamela Scott – Bianca Krahl
Bill Conolly- Robert Kotulla
Aldous Lockhart – Bert Fratzke
Ashley – Thomas Schmuckert
Pilot – Stefan Krause
Nash – Peter Kirchberger
Ricjard de Lucy – Dirk Petrick
Troy – Tim Kreuer
James Powell – Johannes Steck
Deidre Watkins – Toini Ruhnke
Wallace – Leon Blaschke
Glenda Perkins – Lotta Doll
Ernest Beaufort – Peter Matic
John Sinclair – Torben Liebrecht
Ernie – Herbert Tennigheit
Constable Rowles – Jürgen Holdorf
Verkäufer – Henry König
LKW-Fahrer – Peter Weis
Zentrale – Jonas Minthe
Security – Alexander Rieß
Sheila Conolly – Maria Koschny
Gegner auf der Abteiwiese – Sebastian Breidbach, Dennis Erhardt, Timo Kinzel
Schaulustige – Suzan Demircan, Jonas Minthe, Martin Flavio Nunez, Matti Krause.

Kritik:

Jetzt geht sie aber ab die Luzy. Was die letzte Folge „Schuld“ bereits begann einzuläuten, lässt man nun von der Leine. Der träge Touch der Serie ist komplett verschwunden und das Tempo ist hier in der finalen Folge extrem hoch und spannungsgeladen. Wow, denn hier bekommt die Erwachsenen-Hörspiel-Unterhaltung wirklich etwas ganz feines um die Ohren gehauen. Rasanz, Spannung und tonnenweise düstere Atmosphäre. Die Katze, oder sollte ich besser sagen die Spinne ist nun endlich aus dem Sack. Eine atemberaubende Jagd entbrennt und damit die Suche nach Antworten. Auch hier trägt Stephanie Kellner alias Sadako Shao wieder ein Großteil des Folgengewichts auf ihren Schultern. Gott ich liebe diese Frau mit ihrem tiefgründigen perfekten Spiel. Glanzleistung und großes Lob. Aber hier braucht sich auch kein anderer Schauspieler zu verstecken. Dank der tollen Dialogszenen glänzen hier wirklich alle ohne Ausnahme. Hier werden jederzeit 100% von der Regie abgerufen und selbst letzte Nuancen aus den Akteuren herausgekitzelt. Sebastian Breidbach holt noch einmal das allerletzte aus den massig mit Effekten gefüllten Szenen heraus und vertont das Finale noch ein wenig intensiver als eh schon gewohnt. Einziger Wermutstropfen in dieser grandiosen Folge das eher offen gehaltene Ende. Dies ist allerding wenig überraschend denn das zweite Buch und somit die Weiterführung der Serie mit Titel „Underworld“ steht bereits in den Startlöchern. Hoffen wir hierbei dass die künftigen VÖ´s ein wenig zügiger die Ohren der Fans erreichen.
Fazit: Große Hörkunst in einer Story, die man nun endlich öffnet und von der Leine lässt. Brillante Sprecher, fulminates Sounddesign und erwachsene Dialoge und Szenen. Verdiente Höchstpunktzahl 10 von 10 Punkte.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.