• Home
  • Hörspiele & Bücher
  • Hörspiele
  • JOHNNY SINCLAIR - 03 - Beruf Geisterjäger

JOHNNY SINCLAIR - 03 - Beruf Geisterjäger

VÖ: 14.09.18
(Folgenreich)

Homepage:
FOLGENREICH

Klapptext:

Johnny Sinclair hat seine erste Aufgabe als Geisterjäger gelöst und dem armen Uhrmacher Mr Hopkins seinen Seelenfrieden zurückgegeben. Aber noch treiben auf Greyman Castle der bösartige Highlander und das namenlose Geistermädchen ihr Unwesen. Und dann hat Johnnys Kindermädchen Cécile auch noch ein Burgfest geplant! Bald ist das Chaos perfekt und die Geister spuken mitten in der Menschenmenge …


Sprecher:

Johnny Sinclair - Dirk Petrick
Erasmus von Rothenburg - Wolf Frass
Russell Moore - Leon Blaschke
Cécile - Lène Calvez
Malcolm Sinclair - Johannes Steck
Barty Bell - Tim Kreuer
Alfie Foster - Sven Plate
Geistermädchen - Luzie Buck
Millie Edwards - Sarah Madeleine Tusk
Reporter - Markus Stolberg
Tommy Drum - Flemming Draeger
Mr Hopps - Bert Franzke
sowie Stefan Fredrich und weitere Geister

Kritik:

Eine kurze Zusammenfassung läutet das momentane Finale der noch jungen Serie ein. Nun gilt es die spukenden Geister von Greyman Castle zu vertreiben. Wie es sich für einen Buch- und somit vorliegend dem Hörspielfinale geziemt geht hier nun alles wesentlich dynamischer vonstatten. Die Charaktere wurden ja zur Genüge eingeführt. Nun herrscht einzig allein die abwechslungsreiche Handlung, die ohne Umschweife ins Rollen kommt. Die Highland-Games die auf Greyman Castle (das gibt’s übrigens wirklich!) stattfinden, stehen Johnny und Russel aber ein wenig bei der Geisterjagd im Wege. Unter den kundigen Anweisungen von Erasmus von Rothenburg durchlaufen die beiden ihre endgültige Ausbildung und werfen sich in das Getümmel, um den Geisterspuk endgültig zu stoppen. Wie dieser ausgeht sei hier aber natürlich nicht verraten ;). Ja, Johnny Sinclair ist ein meist seichtes Kinderhörspiel, doch so wirkt es über weite Strecken nicht. Unterhaltung für die ganze Familie dürfte der stimmigste Begriff dafür lauten. Die Umsetzung ist bezaubernd, die ausnahmslos tollen Sprecher haben sich nach 3 Teilen mittlerweile ihrer Sympathie beim Hörer versichern können. Die sehr abwechslungsreiche Musikuntermalung besticht und verleiht dem ganzen einen beschwingt, heiteren Touch. Denn als man gerade beginnt mit dem nahenden Ende der Folge wehmütig zu werden, kommt die nicht gänzlich unerwartete Überraschung. Johnny Sinclair wird weiter gehen. Und das ist gut so.
Fazit: Tolle Sprecher, ein liebevolles Sounddesign, eine schelmische Erzählweise und kleine Helden, die man auch als großes Kind gerne ins Herz schließt. Schön, dass es weitergeht. Ein wirklich schickes Hörspiel das zeigt, dass das Erfolgsduo Ehrhardt/Breidbach auch das Genre Kinderhörspiele beherrscht. 8 von 10 Punkte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen