FIND ME - Angels In Blue


VÖ: 22.02.19
(Frontiers Records)

Genre:
AOR, Melodic Rock

Homepage:
FIND ME

Das ein Projekt wie FIND ME es tatsächlich zu einem dritten Album bringt, ist schon mehr als erstaunlich.
Wenn man ehrlich ist, dann bieten DANIEL FLORES (ISSA, THE MURDER OF MY SWEET) und ROBBIE LEBLANC (BLANC FACES) hier nur Melodic Rock bzw. AOR Massenware, die man schon vielfach von anderen Bands besser gehört hat. Einzig die Stimme von LEBLANC kann hier Akzente setzen, was die mittelmäßigen Nummern aber auch nicht rettet. Vielleicht gibt es tatsächlich Fans, die alle Veröffentlichungen von Frontiers Records erwerben und daher auch „Angels In Blue“ kaufen. Alle anderen sollten zu den besseren Originalen wie JOURNEY, FOREIGNER, SURVIVOR oder GIANT greifen.
Mehr muss man hier nicht sagen und daher gibt es kurz und schmerzlos 6 Punkte.

6/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen