E-MailDruckenExportiere ICS

THE LOVEDRUNKS

Veranstaltung

Titel:
THE LOVEDRUNKS
Wann:
Mi, 8. Mai 2013
Wo:
Das Rind - Rüsselsheim
Kategorie:
CD Release-Party

Beschreibung

The Lovedrunks - "Love and Loss" release Party

130508_lovedrunks130508_coversupport: Sweets for my Zebra
Nach vier Jahren Songwriting und zahlreichen Konzerten im gesamten Rhein-Main-Gebiet stellen "The Lovedrunks" ihr zweites Studioalbum "Love And Loss" vor. Ihr Debut "Light Bulbs Explode" erschien 2009, mittlerweile hat sich der Sound der sechs Jungs deutlich weiterentwickelt. Mitreißende Arrangements kombiniert mit packenden Ohrwurmmelodien und intelligenten Texten: die neue Platte ist weniger Country als der Vorgänger, die Songs sind deutlich tanzbarer und rockiger geworden. Das liegt nicht zuletzt daran, dass mittlerweile zwei Gitarristen auf der Bühne stehen!
"Love And Loss" wurde - genau wie der Vorgänger - im "Institut für Wohlklangforschung" in Hannover aufgenommen. Diesmal hat sich die Band allerdings deutlich mehr Zeit genommen, um das Album zu produzieren: sieben Tage haben "The Lovedrunks" in Hannover verbracht. Das Ergebnis kann sich hören lassen, davon kann sich auf der Releaseparty jeder selbst überzeugen. Die vergangenen Rind-Konzerte der Lovedrunks waren ohnehin immer etwas ganz Besonderes - ein kurzweiliger Abend steht bevor, den man nicht verpassen sollte!
Als besonderes Special gibt es das "Lovedrunks - Ultras supporter Ticket": Eintritt und die neue Platte zum Schnäppchenpreis von € 15,-.
http://facebook.com/thelovedrunks
http://www.lovedrunks.de http://www.facebook.com/sweetsformyzebra
Einlass und Abendkasse ab 20 Uhr, Beginn 20.30 Uhr Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK Tickets direkt online kaufen Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!


Veranstaltungsort

Standort:
Das Rind - Webseite
Straße:
Mainstraße 11
Postleitzahl:
65428
Stadt:
Rüsselsheim
Land:
Germany

Beschreibung

http://www.dasrind.de/images/about_haus.jpg

„Das Rind“ versteht sich als Kulturzentrum, in dem künstlerische, soziale und kulturpolitische Ideen und Initiativen einen Platz finden. Die Rinder haben in den letzten 13 Jahren aus einer Idee, Kultur in jeglicher Form allen Bevölkerungsschichten zugänglich zu machen, ein funktionierendes Zentrum mit bislang weit mehr als 300.000 BesucherInnen und über 1.600 Veranstaltungen aufgebaut, welches sich seit Beginn deutlich von kommerziellen Veranstaltern der Region abhebt.

Das Programm im „Rind“ ist nicht beschränkt und bietet ein breites Spektrum aktueller Kultur. So haben Konzerte und Discos der verschiedensten Musiksparten, Theaterproduktionen, Comedy- und Kabarettveranstaltungen, Lesungen, Hörspiel, Ausstellungen, politische Veranstaltungen, Filmvorstellungen, Cafés, Flohmärkte, Workshops, Performance und Bildende Kunst im Rind stattgefunden oder den Weg in das feste Monatsprogramm gefunden. Das Haus hält für alle Sparten Darstellungsmöglichkeiten bereit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen