Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


NILE - Lyricvideo zur Single 'Vile Nilotic Rites'

Die Technical Death Metal-Ägyptologen NILE haben vor Kurzem angekündigt, dass ihr neuntes Studioalbum, das auf den Namen »Vile Nilotic Rites« hört, am 01. November via Nuclear Blast erscheinen wird.

Heute präsentiert die Band mit dem Titeltrack 'Vile Nilotic Rites' die zweite Single samt Lyricvideo daraus. Klickt hier: https://www.youtube.com/watch?v=KV3VvBBL6gI

Mastermind Karl Sanders kommentiert: „Es war eine spaßige Angelegenheit, diese verfluchte Nummer namens 'Vile Nilotic Rites' zu schreiben und aufzunehmen. Nun, da wir das Stück auf Tour spielen, haben wir auch große Freude daran, es für unsere Fans live zu spielen. 'Vile' ist ein recht eingängiger Track mit vielen Tempowechseln: Mal ist er brutal hart, mal groovt er unwiderstehlich in Midtempo-Gefilden, ehe der Hörer wieder rasanten Blastbeat-Attacken ausgesetzt wird. Außerdem bringt er eine gewisse schleichend böse Atmosphäre mit sich, ohne jedoch technische Details missen zu lassen, sodass er auf der Bühne wirklich verdammt viel Laune macht. Der Text gehört zu meinen Lieblingen auf dem Album, ebenso die dazugehörigen (exzellenten) Gesangsleistungen von Brian und Brad sowie Georges extrem brutale, aber auch geschmackvolle Schlagzeugarbeit. Da 'Vile' einer der ersten Songs war, die wir für die neue Platte geschrieben hatten, konnten wir es wirklich kaum erwarten, ihn den Metal-Fans vorzustellen.“

Mehr zu »Vile Nilotic Rites«:
'Long Shadows Of Dread' OFFIZIELLES LYRICVIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=tXZvLIN75Fs

Bestellt »Vile Nilotic Rites« jetzt vor: http://www.nuclearblast.com/nile-vnr

Quelle: Nuclear Blast

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.