Reliquiae mit neuem Album im August

Am 30.08. veröffentlichen RELIQUIAE ihr neues Studioalbum „Babylon“ bei Metalville (Rough Trade). Die 2009 in Osnabrück gegründete Band entwickelte im Laufe der Jahre aus ursprünglichem Medieval World Folk ein Geflecht aus Rockmusik in Kombination mit den unterschiedlichsten musikalischen Einflüssen.

Treibende Dudelsackmelodien und klassische Geigenarrangements treffen auf einen mächtigen, mitreißenden Gitarrensound. Das nun vorliegende erste Album der Band bei Metalville markiert für Reliquiae einen Umbruch und zugleich eine Art Neuanfang. Aus der Gründungsbesetzung ist inzwischen nur noch ein Mitglied übrig (Morti). Der musikalische Stil hat sich stark gewandelt und ist viel rockiger und vielschichtiger geworden.

BANDBESETZUNG
Bastus: Gesang, Cister
Morti: Bass
Comatus: Keyboard, Percussion, Gesang
Coluber: Dudelsäcke, Schalmeien, Flöten, Akustikgitarre
Svea Elderthal: Geige, Gesang
Lasko: Schlagzeug
Breacán: E-Gitarren, Gesang

DISKOGRAFIE
Alben
2011: Audi, Vide, Tace
2013: Pandora
2016: Winter

EPs
2009: Prolog
2012: Am Teich

Viele Grüße aus Metalville…

Quelle: Flying Dolphin Entertainment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen